Steinmetzmeister Trinkl

Logo Trinkl

Qualität in Stein gemeißelt

Kunststein

Als Kunststein (auch Polyresin, Marmorit, Poly-Nature, Polystone, oder auch Alabastrite; früher auch Pisésteine/Erdsteine [1]; Kunstsandstein) werden mineralisch- (Zement und Baukalk) oder harzgebundene Werkstoffe bezeichnet, die mit Zuschlägen von beispielsweise Sanden und gebrochenem Gesteinen hergestellt wurden. Verwendet werden Kunststeine unter anderem für Fensterbänke, Treppen und Bodenbeläge sowie Wandfliesen im Bauwesen. Es gibt Quarzwerkstoffe für Küchenarbeitsplatten, die im weitesten Sinne Kunststeine sind. Kunststeine bildeten ab Mitte des 19. Jahrhunderts eine Alternative zur Produktpalette der Natursteine. Kunststeine sind keine Werksteine, die Künstler wie Natursteine bildnerisch bearbeiten.[2] Auf Terrazzo wird der Begriff Kunststein nicht angewendet.

Bilder

No pages related to this material found.